Angebote zu "Pflichten" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Verwaltungsbeirat
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwaltungsbeirat ab 14.99 € als epub eBook: Aufgaben Funktion Haftung Pflichten Rechte usw.. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Ihre Rechte in der Wohnungseigentümerversammlung
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Selbstnutzer, Vermieter und VerwalterWer eine Wohnung kauft, wird Teil der Eigentümergemeinschaft. Reden und entscheiden Sie mit - gut informiert und kompetent.Welche Aufgaben und Pflichten haben Verwalter und Verwaltungsbeirat?Wann und wie werden Eigentümerversammlungen einberufen?Wie müssen der jährlich zu beschließende Wirtschaftsplan und die Jahresabrechnung aussehen?Welche Mehrheitsverhältnisse bei Reparaturen, baulichen Maßnahmen und Modernisierungen erforderlich?Wann kann ein Beschluss erfolgreich angefochten werden? Mit zahlreichen praktischen Tipps, anschaulichen Beispielen aus der aktuellen Rechtsprechung, Musterbeschlüssenund einem ausführlichen Fachwortlexikon.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Ihre Rechte in der Wohnungseigentümerversammlung
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Selbstnutzer, Vermieter und VerwalterWer eine Wohnung kauft, wird Teil der Eigentümergemeinschaft. Reden und entscheiden Sie mit - gut informiert und kompetent.Welche Aufgaben und Pflichten haben Verwalter und Verwaltungsbeirat?Wann und wie werden Eigentümerversammlungen einberufen?Wie müssen der jährlich zu beschließende Wirtschaftsplan und die Jahresabrechnung aussehen?Welche Mehrheitsverhältnisse bei Reparaturen, baulichen Maßnahmen und Modernisierungen erforderlich?Wann kann ein Beschluss erfolgreich angefochten werden? Mit zahlreichen praktischen Tipps, anschaulichen Beispielen aus der aktuellen Rechtsprechung, Musterbeschlüssenund einem ausführlichen Fachwortlexikon.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Verwaltungsbeirat
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwaltungsbeirat ab 17.9 € als Taschenbuch: Aufgaben Funktion Haftung Pflichten Rechte usw. dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater. 8. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Der Verwaltungsbeirat in der Praxis
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verwaltungsbeirat in der Praxis ab 21.5 € als epub eBook: Ein Ratgeber für Wohnungseigentümer Verwaltungsbeiräte und Verwalter: Aufgaben Funktion Haftung Pflichten und Rechte des Verwaltungsbeirates im Überblick. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Praktische Fragen des Wohnungseigentums
73,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkAlle praktischen Fragen des Rechts des Wohnungseigentums werden systematisch und praxisnah dargestellt.Die Darstellung gliedert sich in acht Kapitel:- Begründung von Wohnungseigentum- Gemeinschaftseigentum, Sondereigentum, Sondernutzungsrecht- Gemeinschaft der Wohnungseigentümer- Veräußerungsbeschränkungen- Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer- anteilige Lasten- und Kostentragung- Beschlusskompetenz der Wohnungseigentümer- Wohnungseigentümerversammlung- Verwalter und Verwaltungsbeirat- ProzessrechtVorteile auf einen Blick- systematisch und praxisnah- Standardwerk für den Praktiker- umfassende Auswertung der höchstrichterlichen und obergerichtlichen RechtsprechungZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den neuen Stand in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Dabei wurde insbesondere eine Fülle neuer höchstrichterlicher Entscheidungen eingearbeitet. Seit Inkrafttreten der WEG-Reform ist eine starke Zunahme höchstrichterlicher Entscheidungen zu beobachten, ebenso wie infolge der Belebung des Immobilienmarktes eine generelle Zunahme der Streitfälle.Zum AutorHorst Müller ist Rechtsanwalt in München. Er hat sich auf das Private Immobilienrecht spezialisiert und verfügt daher über profunde Kenntnisse insb. des Wohnungseigentumsrechts. Seine langjährige Praxiserfahrung und zahlreiche Veröffentlichungen zum WEG-Recht machen ihn bei Tagungen und Seminaren zu einem gefragten Referenten.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Notare Immobilienverwalter, Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Praktische Fragen des Wohnungseigentums
75,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkAlle praktischen Fragen des Rechts des Wohnungseigentums werden systematisch und praxisnah dargestellt.Die Darstellung gliedert sich in acht Kapitel:- Begründung von Wohnungseigentum- Gemeinschaftseigentum, Sondereigentum, Sondernutzungsrecht- Gemeinschaft der Wohnungseigentümer- Veräußerungsbeschränkungen- Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer- anteilige Lasten- und Kostentragung- Beschlusskompetenz der Wohnungseigentümer- Wohnungseigentümerversammlung- Verwalter und Verwaltungsbeirat- ProzessrechtVorteile auf einen Blick- systematisch und praxisnah- Standardwerk für den Praktiker- umfassende Auswertung der höchstrichterlichen und obergerichtlichen RechtsprechungZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den neuen Stand in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Dabei wurde insbesondere eine Fülle neuer höchstrichterlicher Entscheidungen eingearbeitet. Seit Inkrafttreten der WEG-Reform ist eine starke Zunahme höchstrichterlicher Entscheidungen zu beobachten, ebenso wie infolge der Belebung des Immobilienmarktes eine generelle Zunahme der Streitfälle.Zum AutorHorst Müller ist Rechtsanwalt in München. Er hat sich auf das Private Immobilienrecht spezialisiert und verfügt daher über profunde Kenntnisse insb. des Wohnungseigentumsrechts. Seine langjährige Praxiserfahrung und zahlreiche Veröffentlichungen zum WEG-Recht machen ihn bei Tagungen und Seminaren zu einem gefragten Referenten.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Notare Immobilienverwalter, Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Handbuch WEG
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 2. Auflage des "Handbuch WEG" bietet Ihnen eine systematische Darstellung zum neuen Wohnungseigentumsrecht. Sie erhalten einen umfassenden Einstieg in die komplexe Materie und zahlreiche Empfehlungen für die selbstständige Bearbeitung von WEG-Mandaten und -Entscheidungen. Im Vordergrund stehen neben den sachenrechtlichen Grundlagen die Beziehungen zwischen Wohnungseigentümern untereinander sowie zum teilrechtsfähigen Verband und die stärker korporativen Elemente von Verwaltung, Beschlussfassung und Finanzwesen. Außerdem informiert das Handbuch ausführlich über die teils gravierenden Neuerungen im Verfahrensrecht und die Verknüpfung zu den besonders wichtigen Nachbargebieten Miet- und Gebührenrecht. Die aktuelle Rechtsprechung ist bis zum August 2013 berücksichtigt. Einleitend werden die sachenrechtlichen Grundzüge dargestellt, die zum Verständnis des Wohnungseigentumsrechts unerlässlich sind. In den weiteren Kapiteln werden dann folgende Bereiche behandelt: Rechte und Pflichten beim Gebrauch des Eigentums bauliche Veränderungen Entziehung des Wohnungseigentums Selbstverwaltung durch die Wohnungseigentümer Finanz- und Rechnungswesen Verwalter und Verwaltungsbeirat Verfahren Wohnungserbbaurecht, Dauerwohn- und Dauernutzungsrecht Bezüge zu sonstigen Rechtsgebieten (Miet- und Gebührenrecht) In der 2. Auflage neu hinzugekommen ist das Kapitel der Veräußerungsbeschränkungen, für die der prominente Sachenrechtler Prof. Schneider gewonnen werden konnte. Besondere Beachtung findet neben den sachenrechtlichen Neuerungen die nicht immer leicht nachvollziehbare Handhabung der Teilrechtsfähigkeit. Die mit der Novelle neu eingeführten Beschlusskompetenzen, wo sich allmählich Klarheit in vielen heftig diskutierten Fragen abzeichnet, werden eingehend dargestellt. Dies gilt ebenfalls für die nicht sonderlich gelungene Neuregelung von baulicher Veränderung, Modernisierung und ihren Kosten. Selbstverständlich werden auch die teilweise dramatischen Neuentwicklungen in Bereichen, die von der Novelle unverändert blieben, insbesondere im Finanzwesen ausführlich behandelt. Breiten Raum nehmen ferner die Neuerungen des Prozessrechts ein, wo die teilweise überraschenden Entscheidungen des BGH dem Leser nahegebracht werden sollen. Das Autorenteam setzt sich ausschließlich aus Spezialisten auf dem Gebiet des WEG zusammen. Hohe Aktualität und Praxisnähe sind damit gewährleistet. Dr. Dr. Andrik Abramenko/Michael Baumgart/Thorsten Burmeister/Denis Crolly/Axel Frohne/Dr. Gero Götz/Jürgen Herrlein/Dr. Werner Niedenführ/Dr. Marcel M. Sauren/Prof. Wolfgang Schneider/Michael Wolicki

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Handbuch WEG
91,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 2. Auflage des "Handbuch WEG" bietet Ihnen eine systematische Darstellung zum neuen Wohnungseigentumsrecht. Sie erhalten einen umfassenden Einstieg in die komplexe Materie und zahlreiche Empfehlungen für die selbstständige Bearbeitung von WEG-Mandaten und -Entscheidungen. Im Vordergrund stehen neben den sachenrechtlichen Grundlagen die Beziehungen zwischen Wohnungseigentümern untereinander sowie zum teilrechtsfähigen Verband und die stärker korporativen Elemente von Verwaltung, Beschlussfassung und Finanzwesen. Außerdem informiert das Handbuch ausführlich über die teils gravierenden Neuerungen im Verfahrensrecht und die Verknüpfung zu den besonders wichtigen Nachbargebieten Miet- und Gebührenrecht. Die aktuelle Rechtsprechung ist bis zum August 2013 berücksichtigt. Einleitend werden die sachenrechtlichen Grundzüge dargestellt, die zum Verständnis des Wohnungseigentumsrechts unerlässlich sind. In den weiteren Kapiteln werden dann folgende Bereiche behandelt: Rechte und Pflichten beim Gebrauch des Eigentums bauliche Veränderungen Entziehung des Wohnungseigentums Selbstverwaltung durch die Wohnungseigentümer Finanz- und Rechnungswesen Verwalter und Verwaltungsbeirat Verfahren Wohnungserbbaurecht, Dauerwohn- und Dauernutzungsrecht Bezüge zu sonstigen Rechtsgebieten (Miet- und Gebührenrecht) In der 2. Auflage neu hinzugekommen ist das Kapitel der Veräußerungsbeschränkungen, für die der prominente Sachenrechtler Prof. Schneider gewonnen werden konnte. Besondere Beachtung findet neben den sachenrechtlichen Neuerungen die nicht immer leicht nachvollziehbare Handhabung der Teilrechtsfähigkeit. Die mit der Novelle neu eingeführten Beschlusskompetenzen, wo sich allmählich Klarheit in vielen heftig diskutierten Fragen abzeichnet, werden eingehend dargestellt. Dies gilt ebenfalls für die nicht sonderlich gelungene Neuregelung von baulicher Veränderung, Modernisierung und ihren Kosten. Selbstverständlich werden auch die teilweise dramatischen Neuentwicklungen in Bereichen, die von der Novelle unverändert blieben, insbesondere im Finanzwesen ausführlich behandelt. Breiten Raum nehmen ferner die Neuerungen des Prozessrechts ein, wo die teilweise überraschenden Entscheidungen des BGH dem Leser nahegebracht werden sollen. Das Autorenteam setzt sich ausschließlich aus Spezialisten auf dem Gebiet des WEG zusammen. Hohe Aktualität und Praxisnähe sind damit gewährleistet. Dr. Dr. Andrik Abramenko/Michael Baumgart/Thorsten Burmeister/Denis Crolly/Axel Frohne/Dr. Gero Götz/Jürgen Herrlein/Dr. Werner Niedenführ/Dr. Marcel M. Sauren/Prof. Wolfgang Schneider/Michael Wolicki

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot